Sonntag, 4. Dezember 2016

* Adventszauber Nr. 4 *


Heute ist schon der zweite Advent 

Gemütlich frühstücken, Winterspaziergang - stapft durch den Schnee, wenn denn welcher da ist ;-), eine Verabredung mit eurer Badewanne, Tee trinken, Weihnachtsplätzchen naschen, ein gutes Buch lesen ... 

Oder wie wäre es mal mit einem Bratapfel
das ist in der Weihnachtszeit bei uns ein Muss !

Kinder, kommt und ratet,
was im Ofen bratet!
Hört, wie’s knallt und zischt.
Bald wird er aufgetischt,
der Zipfel, der Zapfel,
der Kipfel, der Kapfel,
der gelbrote Apfel.
Kinder, lauft schneller,
holt einen Teller,
holt eine Gabel!
Sperrt auf den Schnabel
für den Zipfel, den Zapfel,
den Kipfel, den Kapfel,
den goldbraunen Apfel!


Ganz egal was Ihr heute macht, Hauptsache Ihr genießt es, habt Spaß und Zeit miteinander


Adventskalender-Päckchen Nr. 4 sah heute so aus:



Auch diese Verpackung habe ich mit dem Envelope-Punchboard gemacht.

Ihr benötigt dafür Cordstock mit den Maßen 6 inch x 6 inch



Das Papier auf dem Envelope-Punchboard anlegen bei 2 inch, punchen, falzen



das Papier drehen um 90 Grad und die Schritte auf allen drei weiteren Seiten wiederholen.


Dann das Papier komplett wenden und alle Schritte auch hier auf allen vier Seiten wiederholen:




Die "Spitzen" jeweils noch einmal an der Markierung anlegen und falzen:


Jeweils an den Klebelaschen bis zur ersten Falzlinien einschneiden:


Die Klebelaschen mit Flüssigkleber oder Klebeband versehen und zusammenkleben






Fertig ist eure Verpackung :-)

Ich habe dafür aussen herum noch eine Banderole zum Abziehen gemacht, damit die Verpackung auch geschlossen bleibt

Viel Spaß beim Nachbasteln



Wünsche Euch noch einen schönen 2. Adventssonntag

Liebe Grüße
Tanja





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen