Donnerstag, 1. Dezember 2016

*Adventszauber Nr. 1*

Endlich ist es soweit: das erste Türchen am Adventskalender darf geöffnet werden,

bzw. bei uns das erste Päckchen ;-)

Denn dieses Jahr gibt es keine Türchen oder Säckchen, in diesem Jahr gibt es einen selbstgebastelten Adventskalender mit 24 kleinen Kästchen.

Aber nicht nur für die Kinder fängt nun die spannende Zeit an, auch für uns Erwachsene beginnt die hoffentlich besinnliche Adventszeit, mit etwas Ruhe, ohne Hektik,
Plätzchen backen, Kerzenschein, Weihnachtsmarkt und Glühwein,
Heimlichkeiten und Geschenkpapierrascheln

Und vielleicht auch Zeit für das ein oder andere kreative Projekt




In den nächsten Tagen werde ich euch eins nach dem anderen hier zeigen und auch die ein oder andere Bastelanleitung einstellen.


Denn die Verpackungen eignen sich auch perfekt als Mitbringsel zum Adventskaffee bei der Freundin,
als kleine Aufmerksamkeit für die liebe Arbeitskollegin
als Goodie-Verpackung auf dem Weihnachtstisch
und und und

Euch fällt bestimmt genug ein ;-)


Du benötigst Designerpapier mit den Maßen 14 cm x 15 cm
Das Envelope-Punchboard 
Ein Falzbrett

Auf der kürzeren Seite : falzen auf beiden Seiten bei 3 cm
Auf der längeren Seite: falzen bei 1cm, 5cm, 8cm, 12cm 

Auf der einen Seite einschneiden bis zum Falz
Auf der anderen Seite jeweils an den Falzlinien einknicken und punchen mit dem Envelope-Punchboard, dadurch entstehen an der Oberseite die Löcher, durch die man dann später das Band ziehen kann und die Box verschließen kann.


Hoffe Ihr konntet dies gut nachvollziehen :-)
Viel Spaß beim Nachbasteln 



Ich wünsche Euch einen schönen 1. Dezember

Liebe Grüße
Tanja





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen